Beilogo-cat

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.

loader

Bei logo-cat

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Klicken Sie auf den Link und folgen Sie den Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts. Falls Sie keine E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Bei logo-cat

Danke! Wir haben Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail geschickt.

Beilogo-cat

Bestätigungs-E-Mail erneut schicken

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um Ihre Bestätigungs-E-Mail zu erhalten.

loader

BEWEGEN.

ZEIGEN SIE IHREN TATZEN DIE RICHTIGE RICHTUNG

Kratzen ist für Ihre Katze ein ganz natürliches Verhalten. Sorgen Sie einfach dafür, dass Ihre Katze einen Kratzbaum hat, den sie mag. Nicht alle Katzen mögen die gleichen Materialien. Ob Baum oder Plattform, Sisalseil oder Pappkarton, es gibt es viele verschiedene Optionen, die Ihre Katze mögen könnte. Hier ist eine kleine Inspiration unserer Tierfreundin und ihrer Katze um Ihnen ein bisschen auf die Sprünge zu helfen
By @Thewaveshavecome

Katzenbaum bauen tipps

Ich kann die Male mittlerweile wirklich nicht mehr zählen, an denen ich laut „hör sofort auf zu kratzen“ zu meinem Kater sagen musste, wenn er wiedermal enthusiastisch an unserem Sofa/Teppich/neuen Sessel gekratzt hat. Wir vergessen leider viel zu oft, dass Katzen das nicht aus Spaß machen, sondern es in ihrer Natur liegt und super wichtig für sie ist, um ihre Krallen zu schärfen.
Da manche Katzen keine großen Fans der traditionellen, handelsüblichen Kratzbäume sind, hab ich euch ein kleine DIY Anleitung in 5 Schritten zusammengestellt. Für einen kleinen mobilen Kratzbaum zum Selbermachen.

Du brauchst: eine Holzplatte beliebiger Größe, etwas Kleber, eine Schere und circa 30 Meter Sisalseil. (Das alles findest du im Baumarkt)

SCHRITT 1 (optional): Wenn du dein Kratzbrett hinterher an deine Türklinke hängen willst, musst du jetzt zwei Löcher in die Holzplatte bohren. (Wenn du keine Bohrmaschine besitzt, kannst du auch im Baumarkt danach fragen, die werden dir sicher gerne helfen)
Schritt 2: Bestreiche die Holzplatte auf beiden Seiten mit Kleber.
Schritt 3: Wickle das Sisal-Seil so fest wie möglich um die Holzplatte.
Schritt 4: Ziehe ein Stück des Sisal-Seils durch die gebohrten Löcher und binde zwei Knoten in ihre Enden.
SCHRITT 5 (optional): Finde heraus, dass deine Katze es doch nicht mag, dass das Kratzbrett an der Türklinke hängt, lege es auf den Boden und genieß den Anblick, wenn sie es zerlegt.


Enter your cat profile to start your Perfect Fit + Programme
EINGEBEN